KONTAKT-FORMULAR

Rheincamping Meerbusch
Breitbach & Brix GbR
Zur Rheinfähre 21
40668 Meerbusch (Langst-Kierst)
info@rheincamping.com
Tel:  +49 2150 91 18 17
Fax: +49 2150 70 75 71

RESERVIERUNG / BUCHEN

ÖFFNUNGSZEITEN

ANFAHRT

IMPRESSUM

Im Jahr 2018 wird der Campingplatz in Meerbusch seinen 70. Geburtstag feiern.

01
Wir erhielten vom Meerbuscher Stadtarchiv die Erlaubnis, Einsicht in uralte Unterlagen und Verträge zu bekommen, die damals mit Pächtern und Vereinen geschlossen wurden.
02
Erste Aufzeichnungen und Verträge stammen aus dem Jahr 1948.
Am 15. April 1948 wurde der erste Pachtvertrag mit dem damaligen Campingplatzbetreiber Herrn Lurz geschlossen, der den Platz bis ins Jahr 1963 führte. Damals kostete ein Stellplatz für die komplette Saison 30 Deutsche Mark.
Postkarte3Übernachtungspreise im Jahr 1954 waren: Personengebühr 0,50 Pfennig, Auto 0,50 Pfennig, Wohnwagen 1 Deutsche Mark. Eine Infrastruktur war nur minimal vorhanden.

Einige kleine Wassersportvereine bekamen kurzzeitig auch noch weitere Genehmigungen in dahinterliegenden Gemarkungen kleine private Campingplätze zu errichten, wo jedoch genau vorgeschrieben wurde, wie viele
Zelte und Wohnwagen stehen durften. Diese Genehmigungen wurden jedoch nie verlängert.
08
Im Jahr 1963 bekam der Platz einen neuen Betreiber. Herr Franz Leven führte den Campingplatz an der Rheinfähre bis ins Jahr 1993. Viele ältere Gäste unserer heutigen Strandbar Tropicana kennen noch die kleine urige " Bretterkneipe" von Herrn Leven. Im Übernahmejahr 1963 hatte der Platz bereits 81 Dauercamper. Im Jahr 1967 zählte man bereits 97 Wohnwagen und 133 Zelte. Die Gebühr betrug pro qm 1,25 DM, ein PKW kostete 10 DM und ein Wohnwagen 15 DM, ein Zelt 5 DM.
Postkarte2
Im Jahr 1993 lief der Pachtvertrag von Familie Leven aus er beendete sein Campingplatzära. Bis heute haben wir immer noch Gäste die schon bei Herrn Leven das Campingleben begonnen haben.

Nach langen Verhandlungen fand sich doch noch ein neuer Investor und Betreiber für das Gelände am Rheinkilometer 755. Die Firma AZUR Freizeit aus Stuttgart investierte in eine komplette Infrastruktur, das heißt
das Gelände wurde an die öffentliche Trinkwasserversorgung und Kanalisation angeschlossen, kilometerlange
Stromleitungen wurden gelegt, große Betonflächen wurden für die mobilen Container errichtet, in denen Sanitäranlagen, Rezeption, Büroräume und Kneipe untergebracht waren.
10
Noch heute ist die komplette Infrastruktur Eigentum des Betreibers, nur das Gelände wird von Stadt und Bund an den Betreiber vepachtet!

Die Firma Azur Freizeit aus Stuttgart führte den Platz mit verschiedenen Platzverwaltern bis zum Jahr 2008. Der Platz gehörte zu einer Kette von Campinganlagen, die sich in Deutschland und Italien befanden.

Im Juli 2008 wurde der Platz wieder ein Privatunternehmen und an die Breitbach, Brix & Kompanion GbR
komplett verkauft. Seit dem Jahr 2014 sind Rainer Breitbach jun. und Markus Brix Alleineigentümer des Rheincamping Meerbusch.

pdfHier noch einmal einige Zeitungsartikel zum nachlesen.

KONTAKT-FORMULAR

Rheincamping Meerbusch
Breitbach & Brix GbR
Zur Rheinfähre 21
40668 Meerbusch (Langst-Kierst)
info@rheincamping.com
Tel:  +49 2150 91 18 17
Fax: +49 2150 70 75 71

RESERVIERUNG / BUCHEN

ÖFFNUNGSZEITEN

ANFAHRT

IMPRESSUM