KONTAKT-FORMULAR

Rheincamping Meerbusch
Breitbach & Brix GbR
Zur Rheinfähre 21
40668 Meerbusch (Langst-Kierst)
info@rheincamping.com
Tel:  +49 2150 91 18 17
Fax: +49 2150 70 75 71

RESERVIERUNG / BUCHEN

ÖFFNUNGSZEITEN

ANFAHRT

IMPRESSUM

Andere spielen lieber mit den Armen gegeneinander. Für unsere sportbegeisterten Camper bieten wir einen kleinen Volleyplatz in der Nähe der Strandbar Tropicana an.

Woher kommt eigentlich Volleyball - natürlich aus Amerika.

1915 spielte George David Center mit Freunden Volleyball auf Sand. Er baute auf dem Waikiki Beach in Hawaii ein Netz auf und ermunterte seine Kollegen zu einem Spiel sechs gegen sechs. Sieben Jahre später wurde der Santa Monica Beach Club gegründet und bis 1927 folgten in Kalifornien fünf weitere Spiel - Clubs. Südkalifornien wird daher als Geburtsstätte des Beachvolleyball Sports bezeichnet. Der Durchbruch gelang 1992 in Almeria (Spanien), wo ein olympischer Demonstrationsbewerb stattfand, der dazu führte, dass Beachvolleyball in das Programm der Olympischen Spiele von Atlanta 1996 aufgenommen wurde.

volleyball
By Beach_Volleyball_Dive_(325345504).jpg: Michael Smith from Atlanta, GA, USA derivative work: Tomwsulcer (Beach_Volleyball_Dive_(325345504).jpg) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

KONTAKT-FORMULAR

Rheincamping Meerbusch
Breitbach & Brix GbR
Zur Rheinfähre 21
40668 Meerbusch (Langst-Kierst)
info@rheincamping.com
Tel:  +49 2150 91 18 17
Fax: +49 2150 70 75 71

RESERVIERUNG / BUCHEN

ÖFFNUNGSZEITEN

ANFAHRT

IMPRESSUM